Accès à Conradpro.fr | Newsletter
Commande directe | Aide & services
Partenaire de toutes vos idées --- 750 000 références --- Livraison 24 h --- Satisfait ou remboursé
Mon
panier ( 0 )
 
Das Berufsbild "Fachinformatiker/-in" unterscheidet zwei Fachrichtungen: Systemintegration und Anwendungsentwicklung. Der Bereich "Systemintegration" beinhaltet die Planung, Konfiguration und Installation komplex vernetzter Systeme der Informations- und Kommunikationselektronik, während die "Anwendungsentwicklung" die Erarbeitung und Realisierung von Softwarelösungen, Softwareengineering und moderner Softwareentwicklungstools umfasst.

Ausbildungsort: Conrad Electronic SE, Klaus-Conrad-Str. 1, 92240 Hirschau
Ausbildungsabteilungen: Alle relevanten Abteilungen Hausdurchlauf (z.B. Einkauf)
Berufsschulunterricht: Der Unterricht erfolgt in der Berufsschule Wiesau oder Regensburg und findet in Form eines Blockunterrichtes statt
Berufsschulfächer: 5 Lernfelder, z. B. Betriebswirtschaftliche Prozesse, Anwendungsentwicklung, IT-Systeme
Arbeitszeiten: Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Std., je nach Abteilung ist der
Arbeitsbeginn zwischen 7:00 und 8:30 Uhr, es herrscht Gleitzeit
Ausbildungsdauer: 3 Jahre, Verkürzung bei entsprechender Leistung möglich
Zusatzleistungen: Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Kantine, Mitarbeiterrabatt
Urlaub: 27 Tage
Ausbildungsbeginn: 01. September
Schulische Voraussetzungen: mindestens sehr guter Mittlerer Bildungsabschluss
Persönliche Voraussetzungen: Computerkenntnisse, erste Programmierkenntnisse, logisches Denken, Spaß am Umgang mit dem Computer, technisches Verständnis, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
Auswahlverfahren: Einstellungstest, persönliches Gespräch

zurück zur Übersicht