Accès à Conradpro.fr | Newsletter
Commande directe | Aide & services | Nous contacter
Partenaire de toutes vos idées --- 750 000 références --- Livraison 24 h --- Satisfait ou remboursé --- Tél : 0 892 895 555*
pour toute commande
de plus de 59€ d'achats
Livraison Point Relais® GRATUITE (livraison sous 4 jours) Livraison Colissimo 5,99€ (au lieu de 7,99€)
Mentions légales
(1) Soldes jusqu'à 85% sur une sélection de produits, dans la limite des stocks disponibles. Offre non cumulable, valable uniquement sur www.conrad.fr du 10 janvier au 20 février 2018
(2) Tarifs hors supplément colis volumineux (articles mentionnés par un camion bleu ou jaune , ou encore par la mention « Des frais supplémentaires de livraison peuvent être demandés pour ce produit » - voir section "Colis lourds ou volumineux"). Livraison en Point Relais® : commande de moins de 59€ d'achats = 4,99€. Plus de détails sur la livraison en Point Relais®. Plus de détails sur la livraison Colissimo.
Mon
panier ( 0 )
Accueil > Qui sommes nous? > Presse > Archiv > 2010 >

September 2010

Spielt (fast) alles in HD-Qualität

Mit Conrad Media-Player HD Filme und Fotos in höchster Qualität genießen

Immer mehr HD-Fernsehgeräte halten Einzug in die Haushalte. Das Angebot an Programmen ist allerdings noch bescheiden. Warum sollte der Großbild-Fernseher nicht auch für andere Inhalte genutzt werden? Schließlich lassen sich Filme und Fotos in Full-HD-Qualität auf dem Fernseher genießen. Mit dem Conrad Media-Player HD ist das kein Problem: Dieses Gerät spielt so gut wie alle Video-Formate in höchster Qualität ab.

Hirschau, im September 2010 – Egal ob MKV, AVCHD oder MOV, der Media-Player von Conrad kann nahezu alle Video-Formate abspielen. So lässt sich die persönliche HD-Mediensammlung in brillanter HD-Auflösung mit 1080p auf dem Großbild-HDTV genießen. Dazu muss man den Media-Player einfach an eine USB-Festplatte und das TV-Gerät anschließen. Mit der übersichtlichen Menüführung und Vorschau-Funktion ist die Navigation in der persönlichen Video- und Fotosammlung einfach und intuitiv. Alternativ lässt sich der Conrad Media-Player auch mit einem Heimnetzwerk verbinden. Damit erhält man Zugriff auf Multi-Media-Dateien, die sich z. B. auf einer zentralen Netzwerk-Festplatte oder dem Server befinden. Mehrere Media-Player in verschiedenen Räumen können somit beliebige Inhalte abspielen, ohne dass hierbei Festplatten von A nach B getragen werden müssen. Via Fernbedienung lassen sich Bilder oder Videos von einem angeschlossenen Speichermedium auch ins Netzwerk kopieren.
Für gewerbliche Zwecke können Videos in Abspiellisten verwaltet werden. Damit lässt sich  z. B. ein Werbevideo beliebig oft wiederholen (Loop-Funktion) oder auch unterschiedliche Videos in eine bestimmte Reihung bringen, bevor diese Sequenz dann wiederholt wird.
Ein WLAN-Stick mit ausreichend hoher Datenübertragungsrate (z.B. Conrad WLAN Stick N300 Best.-Nr  97 36 90-7F) erlaubt auch kabellosen Zugang.
Bei einer unzureichenden WLAN-Verbindung können allerdings hoch auflösende Video-Formate mit hohen Datenraten möglicherweise nicht ruckelfrei abgespielt werden. Für Standard-Videos, Bilder und Musik reicht eine niedrige Übertragungsrate aus, so dass sie über WLAN übertragen werden können.

 

Conrad Mediaplayer HD

Download des Bildes
Conrad Mediaplayer HD, Preis: 88,00 EUR

Steckdose wird Netzwerkanschluss


Schnelle Datenverbindung über das Stromnetz mit Powerline-Adapter

Um Computer in einem Datennetzwerk untereinander zu verbinden, müssen entweder Netzwerkkabel verlegt oder ein WLAN eingerichtet werden. Allerdings ist die Verkabelung recht aufwändig und ein WLAN bietet innerhalb von Gebäuden nicht immer genügend Reichweite. Eine interessante Alternative ist die Powerline-Verbindung über das vorhandene Stromnetz. Mit Powerline-Adaptern PL200D von Conrad lassen sich ganz einfach Datennetze aufbauen, die nicht nur schnell, sondern auch sicher sind.

Hirschau, im September 2010 – Mit dem Powerline-Set PL200D (Best.-Nr.: 97 38 88-7F), das aus zwei Adaptern besteht, wird jede Steckdose zum Netzwerkanschluss für schnelle Datenübertragung. Die Daten werden hierbei über die vorhandene Stromverkabelung im ganzen Haus verteilt - egal in welchem Raum oder in welcher Etage. Die hohe Übertragungsrate von 200 MBit/s erlaubt sowohl schnellen Transfer von Video-Streams, als auch das Kopieren umfangreicher Datenmengen über das Netzwerk ohne große Verzögerung. Es stellt kein Problem dar, wenn die Adapter innerhalb eines Hauses an unterschiedlichen Stromkreisen angeschlossen sind, denn die Conrad Powerline-Adapter arbeiten phasenübergreifend. Dabei beträgt die Reichweite bis zu 300 m. Anders dagegen außerhalb der Wohnung: Stromzähler dämpfen das Signal stark ab und dienen neben der Verschlüsselung als zusätzliche Sicherheit gegen unbefugtes Anzapfen des Datenverkehrs. Auf Grund der kompakten Bauweise ist der Betrieb der Adapter hinter Schränken oder anderem Mobiliar problemlos möglich. Die Leistungsaufnahme eines Adapters beträgt im Betrieb maximal 4,3 W und bei Stand-by 0,3 W.
Ein Datennetz, das mit diesen Adaptern von Conrad aufgebaut wurde, ist jederzeit mit weißen devolo dLAN 200 AV Produkten erweiterbar. Allerdings sind die Conrad-Adapter PL200D nicht kompatibel mit 85 Mbit-Powerline-Adaptern.
Systemvoraussetzungen: Windows® XP (32 Bit), Windows Vista™ (32/64 Bit), Windows® 7, Linux, Mac OS® X.

Conrad Powerline Adapter

Download des Bildes
Conrad Powerline Adapter PL200D, Preis: 85,00 EUR

Das Warten hat ein Ende

WLAN-Stick sorgt für beschleunigte Datenübertragung


Die meisten Notebooks und Laptops sind heute mit WLAN-Modulen ausgestattet, so dass sie sich ohne Kabel mit dem Computernetz verbinden lassen. Allerdings stößt man damit bei der Übertragung größerer Datenmengen schnell an Grenzen. Wesentlich schneller geht es mit dem extrem kompakten WLAN-Stick N150 Micro von Conrad, der außerdem auch noch die Daten verschlüsselt, damit die Übertragung abhörsicher ist.

 
Hirschau, im September 2010 – Der kleinste WLAN Stick mit Verschlüsselungs-Taste kommt aus Hirschau. Der Conrad WLAN STICK N150 micro (Best.-Nr.: 97 39 83-7F) erreicht trotz der kleinen Bauform Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s, etwa drei mal so hoch wie die üblichen WLAN-Module in portablen Computern. Im Vergleich zu dem herkömmlichen Standard macht sich das beim Kopieren von Bildern oder Daten als erhebliche Zeiteinsparung bemerkbar. Die Anwendung ist denkbar einfach: Nach Drücken der WPS-Taste (WiFi Protected Setup) erfolgt die Einbindung in ein bestehendes WLAN. Außerdem ist dabei auf Knopfdruck auch automatisch für die sicherste Verschlüsselung gesorgt (Verschlüsselungs-Verfahren WPA-PSK, WPA2-PSK).
Der WLAN-Stick, der einen USB 2.0-Anschluss belegt, ist so klein, dass ständiges An- und Abstecken am Notebook bzw. PC nicht notwendig sind, denn er ragt nur wenige Millimeter aus dem Gerät heraus. Es besteht deshalb beispielsweise beim Transport eines Notebooks keine Gefahr, dass er abbricht.
Steht lediglich eine kabelgebundene Internetverbindung zur Verfügung, können über den WLAN-Stick Spielkonsolen und/oder mobile Geräte trotzdem drahtlos mit dem Internet kommunizieren.

Der Stick unterstützt zudem das kostenlose Online-Gaming-Netzwerk Xlink Kai. Mit diesem Dienst kann man z. B. weltweit über eine Playstation® Portable oder Nintendo DS online spielen.

Systemvoraussetzungen: Windows® XP, Windows Vista™ oder Windows® 7.

WLAN Stick

Download des Bildes
Conrad WLAN Stick N150 Micro, Preis 16,95 EUR

Vieles, was das Leben bequemer, effizienter und schöner macht, gibt es bei Conrad. Als Ideengeber für die ganze Welt der Technik ist Conrad eine Inspiration für alle, die sich beruflich oder privat mit Technik beschäftigen.
Über 30 Filialen in Europa, mehr als 3.000 Mitarbeiter in der Conrad Gruppe und ein Sortiment von 200.000 Produkten machen das Familienunternehmen in Sachen Technik zur ersten Adresse. Dabei sind alle Artikel nicht nur in den Filialen, sondern auch im Internet unter www.conrad.de und über den Versandhandel erhältlich.
Ein Konzept, das Conrad zu einem der führenden Multichannel-Anbieter in Europa macht.

Pressekontakt:

MainConsulting PR
Margit Dellian   
Kennedyallee 119 
60596 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 63 19 82 50
Fax: +49 (0)69 63 15 26 73
E-Mail: m.dellian@mainconsulting.de
Internet: www.mainconsulting.de 

Informationen:

Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau

Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Internet: www.presse.conrad.de