Accès à Conradpro.fr | Newsletter
Commande directe | Aide & services
Partenaire de toutes vos idées --- 750 000 références --- Livraison 24 h --- Satisfait ou remboursé
Mon
panier ( 0 )

Monalisa bei Nacht

Professionelle Überwachungskamera von sygonix® liefert
hochauflösende Bilder bei Tag und Nacht


Gerade bei Nacht liefern herkömmliche Videokameras oft Bilder, auf denen nur wenig zu erkennen ist. Die bei Conrad erhältliche professionelle Überwachungskamera von sygonix® löst dieses Problem, indem sie bei Dunkelheit automatisch in den lichtempfindlichen S/W-Modus umschaltet. Ausgestattet mit dem hoch auflösenden Monalisa-CCD-Sensor (600 TVL) sowie einer hochwertigen Optik mit einstellbarer Brennweite liefert die Farbkamera Bilder, auf denen sich auch kleinste Details sicher erkennen lassen. 18 Infrarot-LEDs sorgen für eine lückenlose Ausleuchtung der Szene.

Hirschau, im Juli 2011 - Ob Sonnenschein, schlechtes Wetter oder totale Finsternis, diese lichtempfindliche CCD Farbkamera von sygonix® liefert unter allen Bedingungen scharfe und detailreiche Bilder. Der eingebaute CCD-Sensor erreicht eine Auflösung von 600 TVL (TV-Linien), dies entspricht der Darstellung von 752 x 582 Pixel. Aufgrund der extrem detailreichen Auflösung tragen die genutzten CCD-Sensoren die Bezeichnung „Monalisa“. Dieser Name steht nicht umsonst für ein Meisterwerk, denn der Anwender bekommt eine exzellente Bildqualität geboten.

Elektronik-Shutter (ELC), automatische Verstärkerregelung (AGC) und Gegenlichtkompensation (SBLC) sorgen dafür, dass auch bei starken Helligkeitsunterschieden immer die bestmögliche Bildqualität erreicht wird.

Bei einsetzender Dunkelheit (unterhalb 0,05 Lux) schaltet die Kamera automatisch in den lichtempfindlichen S/W-Modus. Die 18 IR-LEDs im Kameragehäuse können einen Bereich von 20 m ausleuchten. Deren Lichtstärke wird automatisch so geregelt, dass Überbelichtung oder schlecht ausgeleuchtete Bereiche vermieden werden. Durch Veränderung der Brennweite des Objektivs (3,8 - 9,5 mm) lässt sich der erfasste Blickwinkel von 72° - 32° variieren, so dass dieser immer optimal an den zu überwachenden Bereich angepasst ist.
Die Kamera ist für den Betrieb im Freien konzipiert und in einem wasserdichten Gehäuse (Schutzklasse IP 66) eingebaut.
Zum Aufbau eines wirksamen Video-Überwachungssystems ergänzt man diese Kamera (oder mehrere davon) mit einem DVR-Monitor von sygonix®, der nicht nur die aktuelle Szene auf einem Flachbildschirm darstellt, sondern auch die Bilder digital aufzeichnet.

CCD Farbkamera, 600 TVL, 3,8 - 9,5 mm von sygonix®
Best.-Nr. 75 22 52-7F      Bruttopreis: 379,00 Euro

CCD Farbkamera     
Download des Bildes

Die Sygonix GmbH ist Hersteller hochqualitativer professioneller Haustechnik, z. B. Video-Überwachungssysteme, biometrische Zutrittssysteme, Innen- und Außenbeleuchtungen. Die Produkte zeichnen sich insbesondere durch hohen Innovationsgrad, komfortable Bedienung und zeitloses Design aus. Alle sygonix®-Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards. Conrad ist ausgewählter Handelspartner von sygonix®.

Vieles, was das Leben bequemer, effizienter und schöner macht, gibt es bei Conrad. Als Ideengeber für die ganze Welt der Technik ist Conrad eine Inspiration für alle, die sich beruflich oder privat mit Technik beschäftigen.
Über 30 Filialen in Europa, mehr als 3.000 Mitarbeiter in der Conrad Gruppe und ein Sortiment von 200.000 Produkten machen das Familienunternehmen in Sachen Technik zur ersten Adresse. Dabei sind alle Artikel nicht nur in den Filialen, sondern auch im Internet unter www.conrad.de und über den Versandhandel erhältlich.
Ein Konzept, das Conrad zu einem der führenden Multichannel-Anbieter in Europa macht.

Pressekontakt:

MainConsulting PR
Margit Dellian   
Kennedyallee 119 
60596 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 63 19 82 50
Fax: +49 (0)69 63 15 26 73
E-Mail: m.dellian@mainconsulting.de
Internet: www.mainconsulting.de 

Informationen:

Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau

Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Internet: www.presse.conrad.de