Accès à Conradpro.fr | Newsletter
Commande directe | Aide & services | Nous contacter
Partenaire de toutes vos idées --- 750 000 références --- Livraison 24 h --- Satisfait ou remboursé --- Tél : 0 892 895 555*
pour toute commande
de plus de 59€ d'achats
Livraison Point Relais® GRATUITE (livraison sous 4 jours) Livraison Colissimo 5,99€ (au lieu de 7,99€)
Mentions légales
(1) Soldes jusqu'à 85% sur une sélection de produits, dans la limite des stocks disponibles. Offre non cumulable, valable uniquement sur www.conrad.fr du 10 janvier au 20 février 2018
(2) Tarifs hors supplément colis volumineux (articles mentionnés par un camion bleu ou jaune , ou encore par la mention « Des frais supplémentaires de livraison peuvent être demandés pour ce produit » - voir section "Colis lourds ou volumineux"). Livraison en Point Relais® : commande de moins de 59€ d'achats = 4,99€. Plus de détails sur la livraison en Point Relais®. Plus de détails sur la livraison Colissimo.
Mon
panier ( 0 )
Accueil > Qui sommes nous? > Presse > Archiv > 2010 >

November 2010

Unterhaltungselektronik


Alles wird digital
Vorhandene Bild- und Tonaufzeichnungen in moderne Formate umwandeln


Wohl jeder besitzt noch alte Videoaufnahmen auf VHS, Musikschätze auf Cassette oder auch Dias, Negative und Schmalfilme die vor Jahren aufgenommen wurden. Doch oft ist es nicht mehr so leicht, die Musik oder Bilder wiederzugeben, denn die dazu notwendigen Geräte sind oft nicht mehr vorhanden oder auch defekt. Aber auch die Ton- und Bildqualität leidet im Laufe der Jahre und bei vermehrter Wiedergabe auf den älteren Geräten. Um dies zu verhindern und ihre alten Schätze in digitale Bild- und Tonformate umzuwandeln gibt es bei Conrad Electronic eine breite Auswahl an den dafür erforderlichen Geräten.

Bild- und Ton auf modernen Flachbildfernsehern
Aktuelle Flachbildfernseher verfügen in der Regel über einen HDMI-Anschluss (High Definition Multimedia Interface) für eine optimale Wiedergabe von Bild und Ton. Doch gerade ältere PCs oder Notebooks sind oft nur mit einem VGA-Ausgang (für die Bildübertragung) und einem analogen Audio-Ausgang (für die Tonübertragung) ausgestattet. Wenn Sie nun aber z.B. Filme oder Fotos von Ihrem älteren PC oder Notebook auf dem neuen Flachbildfernseher wiedergeben wollen, der aber keinen VGA-Eingang besitzt, sondern nur mit HDMI-Anschlüssen ausgestattet ist, hilft der Renkforce VGA & YUV zu HDMI Konverter (Bestellnr.: 942666-7F). Aber auch bei der Bild- und Tonübertragung von z. B. älteren DVD-Playern die nur über einen analoge YUV-Schnittstelle (für die Bildübertragung) und einem analogen Audio-Ausgang (für die Tonübertragung) verfügen, ist das Gerät bestens geeignet. Das Tonsignal wird über die Cinch-Audio-Eingänge in das HDMI-Signal mit eingespeist.Der Renkforce Konverter ist einfach zu bedienen, ohne weitere Einstellungen vornehmen zu müssen. Preis: 59,95 Euro.

RENKFORCE VGA & YUV ZU HDMI KONVERTER  Download des Bildes

Wiedergeburt der Musik-Cassette
Bis vor etwa 20 Jahren waren Musik-Cassetten (MC) das beliebteste Medium für Ton-aufzeichnung. Inzwischen sind Geräte zu Abspielen kaum noch erhältlich. In vielen Haushalten sind aber noch jede Menge Cassetten vorhanden. Hier sind Musik und Stimmen aufgezeichnet, die durchaus großen Erinnerungswert haben. Mit dem Reflexion HRA-4050 Cassetten-Encoder (Bestellnr.: 346396-7F) gibt es jetzt ein vielseitiges Gerät, mit dem man die alten Zeiten wieder aufleben lassen kann. Es ermöglicht kinderleicht das Digitalisieren der Musik von den Cassetten über USB oder SD-/MMC-Karte in das MP3-Format. Aber auch andere, über den AUX-Eingang (Cinch) angeschlossenen Geräte, werden für das direkte Umwandeln in das digitale Format unterstützt. Doch das ist nicht alles: die Musik vom Lieblingsradiosender, vom USB-Speicherstick, der SD-/MMC-Karte, oder vom Mikrofon lässt sich direkt auf Cassette aufnehmen - schnell, einfach und ohne PC. Fast schon selbstverständlich ist die Wiedergabe der vorhandenen MP3-/WMA-Musik über den UBS-Anschluss oder der SD-/MMC-Karte.  Preis: 59,95 Euro

REFLEXION HRA-4050 CASSETTEN-ENCODER  Download des Bildes

 

Von der CD direkt auf den MP3-Player
Die beliebtesten Musiktitel aus der CD-Sammlung möchte man auch unterwegs mit dem MP3-Player hören. Dazu lassen sich mit dem DJ Tech CD Encoder 10 (Bestellnr.: 34 63 83-7F) die Musikstücke von der CD direkt in das MP3-Format umwandeln, ganz ohne PC oder Notebook. Im Anschluss lassen sich diese dann auf MP3-Player, USB-Stick (bis 8 GB) oder SD-/MMC-Karte (bis 4 GB) speichern. Ebenso einfach ist das Digitalisieren von jeder beliebigen Audioquelle oder über den Mikrofon-Anschluss – in hervorragender Qualität, wahlweise in MP3- oder WMA-Dateien. Diese lassen sich dann per USB-Stick oder SD-/MMC-Karte wahlweise über den integrierten Lautsprecher oder laut über die Stereo-Anlage wiedergeben. Preis: 79,95 Euro

DJ TECH CD ENCODER 10  Download des Bildes

Dias und Filme auf Video überspielen
Erinnerungen an die Kindheit und Familienfotos aus vergangenen Zeiten liegen häufig in Form von Schmalfilmen (8 mm, 16 mm) oder Diapositiven vor. Um diese auf einem modernen Flachbildschirm zu betrachten, müssen sie zunächst auf ein digitales Medium überspielt werden. Wenn der alte Diaprojektor oder der Filmprojektor noch vorhanden sind und funktionieren, lässt sich das ganz einfach mit Hilfe des Kaiser Video-Transfer-Set (Bestellnr.: 955063-7F) machen. Dieses Gerät erzeugt die Bilder auf einem Rückprojektions-Bildschirm, von dem sie mit einem Camcorder gefilmt werden.
Preis: 139,- Euro

KAISER VIDEO-TRANSFER-SET   Download des Bildes

Dias und Negative auch ohne PC digitalisieren
Bevor Digitalkameras aufkamen, wurde auch schon viel fotografiert. Zahlreiche Bilder sind in Form von herkömmlichen Dias und Negativen vorhanden. Um auch diese auf modernen Datenträgern zu speichern, auf einem Bildschirm darzustellen oder einem Computer bearbeiten zu können, müssen sie zunächst eingescannt und in ein digitales Datenformat umgesetzt werden. Der Jay-tech Dia-/Filmscanner CS-180 (Bestellnr.: 881705-7F) digitalisiert Dias und Negative extrem schnell in Sekunden mit nur einem Scandurchgang. Die Dias oder den Negativstreifen einfach in die vorgesehene Halterung in den Scanner einlegen, auslösen, fertig. Das Gerät erzeugt qualitativ hochwertige digitale Abzüge analoger Fotoaufnahmen mit 1.800 dpi Auflösung (dots per inch / Punkte je Zoll). Der Scanner verfügt zudem über eine integrierte Dia-Show-Funktion auf dem 6,1 cm Display. Nach dem Übertragen der Bilddaten über die USB-Schnittstelle auf dem PC, lassen sich diese mit jeder handelsüblichen Software weiterbearbeiten. Preis: 59,95 Euro

JAYTECH FILMSCANNER CS-180  Download des Bildes

 

Vieles, was das Leben bequemer, effizienter und schöner macht, gibt es bei Conrad. Als Ideengeber für die ganze Welt der Technik ist Conrad eine Inspiration für alle, die sich beruflich oder privat mit Technik beschäftigen.
Über 30 Filialen in Europa, mehr als 3.000 Mitarbeiter in der Conrad Gruppe und ein Sortiment von 200.000 Produkten machen das Familienunternehmen in Sachen Technik zur ersten Adresse. Dabei sind alle Artikel nicht nur in den Filialen, sondern auch im Internet unter www.conrad.de und über den Versandhandel erhältlich.
Ein Konzept, das Conrad zu einem der führenden Multichannel-Anbieter in Europa macht.

Pressekontakt:

MainConsulting PR
Margit Dellian   
Kennedyallee 119 
60596 Frankfurt

Tel.: +49 (0)69 63 19 82 50
Fax: +49 (0)69 63 15 26 73
E-Mail: m.dellian@mainconsulting.de
Internet: www.mainconsulting.de 

Informationen:

Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau

Tel.: +49 (0)9622 30 46 27
Fax: +49 (0)9622 30 43 23
E-Mail: christina.bauroth@conrad.de
Internet: www.presse.conrad.de