Accès à Conradpro.fr | Newsletter
Commande directe | Aide & services
Partenaire de toutes vos idées --- 750 000 références --- Livraison 24 h --- Satisfait ou remboursé
Prochainement, conrad.fr affichera les prix HT et TTC ... utilisez le switch ! Prochainement, conrad.fr affichera les prix HT et TTC... utilisez le switch !
À la rentrée, conrad.fr affichera les prix HT et TTC... utilisez le switch !
Mon
panier ( 0 )
 


Schritt 1: Digitale Bewerbungsmappe

Online-Bewerbungen werden bei uns bevorzugt berücksichtigt, da es uns dadurch ermöglicht wird, immer den richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Arbeitsplatz einsetzen zu können. Achten Sie deshalb auf eine sorgfältig und vollständig ausgefüllte digitale Bewerbungsmappe und halten Sie diese immer auf dem aktuellsten Stand.

Anschreiben auf Conrad Electronic abgestimmt
Im Anschreiben können Sie Einiges über sich aussagen. Wünschenswert ist es, das Anschreiben kurz und prägnant zu halten und einige, persönliche Fähigkeiten (bitte keine Übertreibungen) hervorzuheben. Legen Sie dar, weshalb Sie zu Conrad Electronic wollen. Übrigens: "Serienproduktionen" haben keine Chance.

Alle relevanten Zeugnisse
Anlagen sind das A und O einer Bewerbung; dazu zählen wir hauptsächlich Ihre letzten drei Schulzeugnisse. Aber auch sonstige Zeugnisse wie z.B. Praktikabestätigungen, Teilnahmebestätigungen von Kursen oder Seminaren, etc. dürfen nicht fehlen.

Schritt 2: Der Einstellungstest
Nach einer ersten Prüfung der eingegangenen Bewerbungen wird eine Gruppe von Bewerberinnen/Bewerber zum Einstellungstest eingeladen. Der Einstellungstest ist die zweite Hürde, die Sie nehmen müssen.

Die Testanforderungen sind unterschiedlich:
  • Allgemeinwissen
  • Logisches Denkvermögen
  • Konzentrationsstärke
  • Mathematik
  • Rechtschreibung und Interpunktion
Neben diesen Anforderungen kann es zusätzliche berufsspezifische Testteile geben.

Schritt 3: Das Vorstellungsgespräch
Gratulation! Sie zählen bereits zum engsten Bewerberkreis für die zu vergebenen Ausbildungsplätze. Um auch die letzte Hürde erfolgreich zu nehmen, sollten Sie in einem angemessenen Outfit auftreten:
  • natürlich
  • selbstbewusst
  • interessiert
  • Blickkontakt halten
Gerne gestellte Fragen im Vorstellungsgespräch:
  • Bitte stellen Sie sich kurz vor.
  • Warum möchten Sie bei uns eine Ausbildung machen?
  • Warum möchten Sie diesen Beruf erlernen?
  • Warum sollten wir gerade Ihnen den Ausbildungsplatz geben?
  • Welche Fragen haben Sie an uns?